TOLLYBOY
PRODUCTS INTERNATIONAL

Weibliche Riemen

Männliche Riemen

Zusätze

Begrenzungen

Schmucksachen

Maße

Kontakt

Galerie

Informationen

Einleitung

Ersatzteile

Geschichte

Philosophie

Keuschheitsgürtel-Reparaturen

Annonces de produits

Zusammenfassung der Geschichte von Tollyboy 1956 - 2023

Tollyboy wurde 1956 von John Harold Higgenbottom (Hal) gegründet, als er in den Werkstätten der Universität von Sheffield arbeitete. Die ursprüngliche Inspiration zur Gründung des Unternehmens war die (wahrscheinlich nur halb ernst gemeinte) Bitte eines Professors, einen Gürtel für seine Frau zu bauen. Dieser wurde gebaut und irgendwann mit Schenkelbändern versehen. Soweit bekannt, war dies der allererste Keuschheitsgürtel der modernen Generation aus Edelstahl. Dieser Gürtel wurde für die Langzeit-Keuschheit verwendet und begründete die Idee, Gürtel so bequem wie möglich, sehr sicher und so unsichtbar wie möglich unter der Kleidung herzustellen. Ursprünglich wurden die Teile nach Feierabend und in den Pausen in den Werkstätten der Universität hergestellt.

Der Name Tollyboy stammt mit ziemlicher Sicherheit von einer Packung Reis, die in den örtlichen Geschäften gekauft oder gesehen wurde. Tollyboy Reis ist immer noch erhältlich, hat aber außer dem Namen nichts mit uns gemeinsam.

Das Geschäft expandierte langsam, als Hal zu Hause eine Werkstatt einrichtete und in einigen der damaligen Kontaktzeitschriften Werbung machte. Zu einem Zeitpunkt, der heute in den Nebeln der Zeit verschwunden ist, begann Hal, Anfragen für Männergürtel zu erhalten. Er experimentierte mit diesen, einschließlich eines Designs mit einem großen Loch, das durch den Schutz für den Hodensack geschnitten wurde. Ich nehme an, dass ein Penisrohr an der Außenseite des Gürtels angebracht werden sollte, aber wenn ja, gibt es kaum Hinweise darauf, wie.

Schließlich entwickelte er das Design, das sich bei den meisten anderen Herstellern mit Ausnahme von Latowski, Cararra und Reinholds durchsetzte, indem er einen breiteren, aber im Großen und Ganzen den weiblichen Gürteln ähnlichen Schutz anfertigte und auf der Innenseite ein Scheidenrohr anbrachte. Dieses Design wird seit der Entwicklung durch Hal mit nur geringfügigen Änderungen weiter produziert.

Im Laufe der Jahrzehnte hat sich die Herstellung der Gurte von der Bügelsäge und Feile zur Bandsäge und jetzt zum Laser- oder Wasserstrahlschneiden weiterentwickelt. Weibliche Schutzvorrichtungen wurden dünner, von den ursprünglichen 20Ga auf 1mm bis 0,9mm, da 1mm für das Laserschneiden im Vereinigten Königreich lange Zeit nicht verfügbar war. Im Jahr 2023 waren sie wieder 1 mm dick. Hal hat vor langer Zeit entdeckt, dass der Schutz besser funktioniert, wenn er etwas flexibel ist.

In einigen Bereichen der Gürtelmontage hat das Schweißen das Nieten abgelöst, aber in den meisten Fällen funktionieren Nieten gut und sehen besser aus, so dass sie immer noch verwendet werden.

Bei den Schlössern gab es im Laufe der Jahre die meisten Veränderungen, angefangen damit, dass der Schlossblock über Kreuz mit dem Vorhängeschloss verbunden war, das nur dazu diente, den Sicherungsstift zu halten. Dadurch wurde der Verriegelungsstift in doppelter Scherung gehalten, was ihn viel stärker machte als die Vorhängeschlosskonstruktionen, bei denen der Stift vertikal auf der Oberseite des Vorhängeschlosses angebracht ist, da es nicht genug Spielraum gibt, so dass der Stift nur in einfacher Scherung ist. Irgendwann, sicherlich vor 1994, wandte sich Tollyboy von Vorhängeschlössern ab, da die Sicherheit kleiner 4-Stift-Schlösser zu gering und das Gewicht und die Größe von Hochsicherheits-Vorhängeschlössern zu hoch war. Die Umstellung auf Radialschlösser für alle Schlösser mit Ausnahme des Zaumzeugs und des Knebels war lange vor meinem Eintritt in die Szene im Jahr 1994 abgeschlossen. Die einzige Änderung, die ich an den Schlossblöcken vornahm, als ich sie nach Hal's Tod übernahm, bestand darin, den Block zwischen zwei 5/16-Zoll-Säulen zu platzieren, anstatt wie von Hal vorgesehen über zwei 5/32-Zoll-Säulen.

Seit ich im Jahr 2000 die Leitung übernommen habe, wurde eine Reihe von Schlössern in verschiedene experimentelle Gürtel eingebaut, darunter Medico, Vanlock, verschiedene Wechselschlüsselschlösser und einige spezielle handgefertigte zweireihige 15-Stift-Schlösser. Meistens verwendeten die Gürtel immer noch das von Hal eingeführte 7-Stift-Radialschloss. Ich stifte die Schlösser jedoch häufig nach, um in der Lage zu sein, gleichschließende Schlösser für die beiden Schlösser an einem männlichen Gürtel zu liefern, mehrere Gürtel mit demselben Schlüssel, falls gewünscht usw. Die nachgestifteten Schlösser haben in der Regel eine höhere Sicherheit, da einige der Stifte durch Sicherheitsstifte (Spool, Mushroom usw.) ersetzt werden können. Es gibt einige Schlösser, die auf besonderen Wunsch mit Fallenstiften ausgestattet sind. Diese sind sehr unangenehm, wenn man beim Versuch, sie zu knacken, einen Fehler macht, drehen sie sich weniger als eine volle Umdrehung und bleiben in dieser Position für immer stecken. Sie sehen genauso aus wie alle anderen Radialschlösser, so dass es keinen Hinweis darauf gibt, was sich in ihnen befindet. Ich habe noch nie eine Beschwerde erhalten, vielleicht weil niemand versucht hat, sie zu knacken. Ich begann auch mit dem Verkauf von Dauerschlössern, die eine Einweg-Ratsche enthalten, die mit jedem Rohrschlüssel aufgeschraubt werden können, sich aber niemals abschrauben lassen; der Gürtel konnte nur durch Schneiden entfernt werden. Diese Schlösser waren nur ein Scherz, ich hatte nie erwartet, dass ich welche verkaufen würde, und doch erhalte ich nach 20 Jahren immer noch Anfragen nach ihnen.

Von 2010 bis 2023 passierte nicht viel mit Tollyboy, nicht weil ich keine Gurte bauen wollte, sondern weil eine Kombination aus Krankheit und dem Tod meiner Schwiegereltern und einer lebenslangen, nicht diagnostizierten ADHS zu lähmenden Depressionen führte, so dass ich kaum arbeiten konnte. Das Gute daran war, dass ich irgendwie wusste, dass Tollyboy zurückkommen würde, also hielt ich an allen Maschinen fest. Nach dem Brexit zog ich in die EU und fand einen Arzt, der mich ansah und sagte: Sie haben ADHS, warum sind Sie nicht schon vor 60 Jahren zu mir gekommen? Die Behandlung wirkt, die Maschinen kommen aus dem Lager, mein Geist sprudelt vor Ideen und Tollyboy ist zurück. Die volle Produktion wird so bald wie möglich wieder aufgenommen, die ersten neuen Laserschneideaufträge sind raus und neue Produkte sind auf dem Reißbrett. Zurzeit führe ich Gespräche mit einem Schlosslieferanten über ein Upgrade auf 10-polige, bohrfeste Schlösser für das neue Produkt und als Ersatz für alte Schlösser. Ich denke auch ernsthaft darüber nach, in Zukunft maßgefertigte 15-polige Tollyboy-Schlösser als Standardschloss für alle Gürtel einzuführen.



Viele Tollyboy-Produkte werden kopiert, aber keines entspricht unserer Qualität.
Urheberrecht Tollyboy Products International June 2024.


Valid HTML 4.0!